Jahresprogramm

Agenda
Achtung: Für die Kurse gelten unsere allgemeinen Kurs-Bestimmungen.
Achtung: Kleiderbörsen: Qualitätsrichtlinien / Börsenblatt - hier


Koffermarkt 2018 - Samstag, 20. Oktober 2018
Flyer Koffermarkt 2018 klein
Der Koffermarkt Schüpfheim geht in die 5. Runde. Wir haben viele schönen Bewerbungen erhalten und freuen uns auf einen vielfältigen und schönen Koffermarkt im Gemeindesaal Adler am 20. Oktober 2018. 

Datum: Samstag, 20. Oktober 2018
Zeit: 10.00-16.00 Uhr
Anmeldung: Anmeldefrist abgelaufen
Teilnahmegebühr: Kategorie 1: CHF 45.00 (1/2 Tisch)
Kategorie 2: CHF 90.00  (1 ganzer Tisch)
Veranstalterin:
Frauengemeinschaft Schüpfheim
Teilnahmebedingungen: hier
E-Mail: info@koffermarkt-schuepfheim.ch
Kontaktadresse: Frau
Rebecca Rettig Burri
Kapuzinerweg 10
Tel. 077 449 95 33
Flyer Veranstaltung:  hier
Liste Ausstellerinnen: hier
Wegbeschreibung: hier

Dienstag, 23. Oktober 2018 - 11.30 - Raclette-Essen
IMG 4231
Seinorentreff: Raclette-Essen
 
Datum:
Sienstag, 23. Oktober 2018
Zeit:
11.30 Uhr
Ort:
Pfarreiheim 
Mittwoch, 25. Oktober 2017 - 19.30 Uhr - Regionalvortrag - damit die Arbeitsfreude nicht im Burnout endet
Flueckiger Ernst
Regionalvortrag: Damit die Arbeitsfreude nicht im Burnout endet
Familie, Beruf, Vereine und andere Verpflichtungen halten uns stets auf Trab. Belastungen werden individuell empfunden.
Welche Anzeichen deuten darauf hin, dass „Ich“ mich am Anschlag befinde? Wie komme ich da wieder heraus?

Datum:
Mittwoch, 24. Oktober 2018
Zeit:
19.30 Uhr
Ort:
Pfarreiheim Schüpfheim
Kosten: CHF 10.00 / Paare 15.00
Anmeldung: keine
Referent: Ernst Flückiger, Inforama Rütti
Organisator:
SKF Frauenvereine Amt Entlebuch
FG Escholzmatt + Frauenverein Wiggen
Flyer: hier
Donnerstag, 25. Oktober 2018 - 19.30 Uhr - Schmuck aus Silberbesteck
IMG 4337
Schmuck aus Silberbesteck

Haben Sie auch noch altes Silberbesteck in Ihren Schubladen, benötigen es aber kaum mehr? Wäre es nicht toll, wenn Sie eine Gabel als wunderbaren Schmuckring an Ihren Fingern tragen könnten!
Die Kursleiterin Susanne Rüegsegger aus Schangnau zeigt auf, wie die Kursteilnehmer/innen aus noch gut erhaltenem Silberbesteck einen oder mehrere Schmuckringe gleich selber herstellen können

Datum:
Donnerstag, 25. Oktober 2018
Zeit:
19.30 - 22.00 Uhr
Ort:
Schulhaus Schangnau
Treffpunkt Schüpfheim: 19.00 Uhr Pfarreiheim (Mitfahrgelegenheit)
Kosten: CHF 35.00 plus evtl. Material
Anmeldung: bis 08. Oktober an Brigitte Felder
Tel. 041 484 15 45
chlusbode(ät)bluewin.ch
Leitung: Susanne Rüegsegger, Schangnau
Sonntag, 28. Oktober 2018 - 09.30 Uhr - Chinderfiir
2012 Chinderfiir
Die monatliche Chinderfiir vermittelt unseren Kindern religiöse Themen auf kindergerechte Art. Die Feiern richten sich an Kinder bis zu sechs Jahre.

Ort/Zeit: 09.30 Uhr / Pfarreiheim

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Chinderfiir-Vorbereitungsgruppe oder im Entlebucher Anzeiger und im Pfarreiblatt.


Dienstag, 30. Oktober 2018 - 19.00 Uhr - Loopschal selber nähen
Loop
Loopschal selber nähen

Loops sind inzwischen fast schon so etwas wie ein modischer Dauerbrenner! Und wenn er dann noch selbst genäht ist, macht er doppelt Freude. Denn einen Loopschal für Kinder oder Erwachsene kann man leicht selber nähen. Es sind keine besonderen Nähkenntnisse erforderlich.

Unter der fachkundigen Leitung von Margrit Hüsler, Handarbeitslehrerin, Schüpfheim können die Kursteilnehmerinnen am ersten Kursabend verschiedene Modelle anschauen und das weitere Vorgehen planen, während am zweiten Kursabend das kleine Nähprojekt in Angriff genommen wird.

Datum:
Dienstag, 30. Oktober 2018
Dienstag, 13. November 2018
Zeit:
19.00 Uhr - 21.00 Uhr
Ort:
Schulhaus Klusen
Kosten: CHF 50.00 plus Material
Anmeldung: bis 17. Oktober an Brigitte Felder
Tel. 041 484 15 45
chlusbode(ät)bluewin.ch
Leitung: Margrit Hüsler, Handarbeitslehrerin, Schüpfheim
Kursbestimmungen Frauengemeinschaft Schüpfheim
6008-scale


Für unsere Kurse gelten folgende Bestimmungen:






  • Bei Abmeldung nach Anmeldeschluss geht die Hälfte der Kurskosten zu Lasten der angemeldeten Person, ausser sie findet selber einen Ersatz.
  • Bei unentschuldigtem Fernbleiben wird der angemeldeten Person der ganze Beitrag in Rechnung gestellt.
  • Die Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.